043 500 61 00

Kundenfeedback | 3 Wochen Philippinen

bereiste Philippinen

Fabian und Co.

Wir waren zu dritt in den Philippinen unterwegs, angefangen hat unsere Reise auf Bohol im Amorita. Das Amorita war Preis/Leistung top und hat ein tolles und vorallem seriöses Tauchcenter. Am angrezenden Alona Strand im gibts es viele Esse gelegenheiten was uns sehr gefallen hat. Bohol selbst bietet ebenfalls viele möglich für kleine oder grössere Ausflüge. Nach Bohol machten wir eine kleine Rundreise auf Palawan wo uns vorallem der Ort Sabang und das dortige Hotel und der Untergrundfluss mit anschliessender Jungelwanderung sehr gefallen haben. Zu Abschluss waren wir noch auf Coron im Club Paradise. Das Club Paradise ist zwar etwas teurer hat aber viel zubieten. Das Hausriff ist sehr schön und man kann von Haien über Schildkröten bis Riesenmuscheln alles sehen. Auf der kleinens Insel auf, der das Club Paradise ist, leben tausende Fledermäuse welche jeden Abend bei Sonnenuntergang losfliegen. Dieser schöne Anblick waren jeden Abend ein kleines Highlight. Für Taucher gibt es ebenfalls viele Möglichkeiten mit dem Apo Reef oder einem Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg oder einfach im Hausriff. Rundum waren die Reise sehr schön und top organisiert bei Problem wurde uns immer geholfen. Vielen Dank für die tolle Reise!